Ein paar Spielregeln für den respektvollen Umgang miteinander

(auch gerne mal AGB genannt)

 

1. Termine:

 

Termine werden gerne nach vorheriger Vereinbarung vergeben.

 

Sie können online mit dem Kontaktformular, per Mail an tanja.mertz@qi-im-fluss.ch oder telefonisch unter 078 944 3191 angefragt werden. Folgende Angaben vom Patienten sind obligatorisch:

Name, Anschrift, Wohnort, Telefon, E-Mail und kurze Beschreibung der Beschwerden

 

Der Termin gilt erst dann als vereinbart, wenn er per SMS oder E-Mail von der Praxis Qi im Fluss an den Patienten bestätigt wurde.

 

Es kann immer mal etwas dazwischen kommen. Vereinbarte Termine müssen jedoch mind. 24 Std. vor dem Termin

per SMS (078 944 31 91) oder E-Mail an tanja.mertz@qi-im-fluss.ch abgesagt werden.

 

Termine, die ohne vorherige Absage nicht eingehalten werden, werden Ihnen mit 30 CHF in Rechnung gestellt.

 

Wir verfügen in der Praxis leider über kein Wartezimmer. Ich nehme Sie gerne pünktlich zu Ihrem Termin persönlich in Empfang.

Ich nehme mir sehr gerne ausführlich Zeit für jeden Patienten. Je nach Bedarf werden die Termine auch entsprechend gelegt.

Um Wartezeiten für den folgenden Patienten zu vermeiden, erscheinen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Termin.

 

2. Preise

 

2.1. Kostenübernahme

Für die Akupunktur / Akupressur (TCM) bin ich EMR anerkannt. Das heisst, sollte dies über Ihre Zusatzversicherung abgedeckt sein, können Sie sich die Kosten der Behandlung zurückerstatten lassen. Klären Sie die Kostenübernahme VOR der Behandlung mit Ihrer Krankenkasse ab.

 

Med. Qi Gong und Psychosomatische Energetik sind Eigenleistungen und werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

 

2.2. Preise

 

Anamnese / Untersuchung / Diagnose

Tarif 590: 12 CHF pro 5 Min.

120 CHF pro 50 Min. Anamnese

Akupunktur / Akupressur (TCM)

Tarif 590: 12 CHF pro 5 Min.

120 CHF pro 50 Min. Behandlung

Med. Qi Gong, Asiatische Körper- und Energiearbeit

 

160 CHF pro Behandlung

Psychosomatische Energetik

 

160 CHF pro Behandlung

  

3. Bezahlung:

 

Die Bezahlung erfolgt jeweils am Behandlungstag im Anschluss an die Behandlung. Sie können bar oder mit Karte bezahlen. Akzeptiert werden alle gängigen Karten. Sie erhalten die Rechnung, sowie den Rückforderungsbeleg für die Versicherung direkt im Anschluss. Diesen können Sie bei Ihrer Krankenversicherung einreichen.

 

3.1. Behandlung auf Rechnung

 

Nur auf vorherige Anfrage und gegenseitiges Einverständnis. Das Zahlungsziel beläuft sich auf 10 Tage nach Erhalt der Rechnung.

Gerne behalte ich mir vor, dieses Einverständnis wieder zu entziehen, wenn der Patient sich nicht an die Zahlungsvereinbarung innerhalb von 10 Tagen hält.

 

3.2. Mahnungen

 

Zahlt der Patient nach erster Zahlungserinnerung nicht innerhalb der gesetzten Frist, kommt es zur Mahnung, die mit entsprechenden Gebühren verbunden ist.

 

1. Zahlungserinnerung: kostenlos

2. Mahnung: 5 CHF

3. Mahnung: 10 CHF